Work Life Balance

Wie kommen Ding in eine gute Waage? Das ist eine Schlüsselfrage für die eigene Zufriedenheit. Das Modewort dafür: Work-Life Balance. Die Meinung ist leicht zu erschließen: Eine ausgeglichene Work Life Balance besteht, wenn Arbeits- und Privatleben ausgewogen miteinander in Einklang stehen.

Ein interessantes Bild

In diesem Begriff steckt das Bild einer Waage. Auf der einen Seite ist die schwere Arbeit (Work), auf der anderen Seite das leichte Privatleben (Life). Nach diesem Bild würde jede Stunde Arbeit eine schlechte Lebens-Stunde sein, jede Stunde Freizeit eine gute Lebens-Stunde. Wenn wir den einen oder anderen deutschen Popsong hören, scheint das auch das Gefühl vieler Menschen zu sein. Arbeit ist blöd, alles andere ist gut.

Was wäre aber, wenn uns unsere Arbeit Spaß macht?

Jedes Geschäftsmodell ist zugleich ein Lebensmodell

Uns ist schon klar, dass wir einen ausgeglichenen Lebensstil brauchen. Und es ist uns auch klar, dass es Berufe gibt, die einen auffressen und bei denen man nur noch Work und Privat trennen kann und muss. Wenn wir von einem Smart Business Concept sprechen, dann meinen wir aber genau nicht die Arbeitsverhältnisse, die uns belasten, sondern Selbstständigkeiten, in denen wir unsere eigene Arbeit bewusst gestalten. New Work, Deep Work und Smart Work sind drei Schlagworte dafür.

Unterscheiden Sie zwischen Tools und Ownership

Und hier ist unsere Hauptaussage klar:

Die beste Investition in eine gute Work Life Balance ist ein smartes Geschäftskonzept.

Denn dadurch können Sie das Zusammenspiel von Arbeit und Ihrer eigenen Biografie optimal abstimmen. Um das zu können ist ein Punkt wichtig: Die Ownership über die eigene Arbeit. (Sie entschuldigen den englischen Ausdruck, wir haben über das Thema einen ganzen Artikel geschrieben: Wie unterscheiden Sie Ownership und Toolsoder von der Freiheit so zu arbeiten, wie sie es wollen).

Und damit sind wir bei unserem Lieblings-Thema

Die eigene Geschäftsidee hat direkte Auswirkungen auf die eigene Work Life Balance.

Für uns trägt eine berufliche Tätigkeit dann zur Work Life Balance bei, wenn sie

  • der eigenen Persönlichkeit entspricht
  • die eigene Freiheit und Mobilität erhält
  • mit hoher Leichtigkeit zu steuern ist

Das ist in vielen Berufen schlichtweg nicht möglich. Deswegen sind diese Berufe nicht schlecht. Und je nach Persönlichkeit können auch diese Glück und Zufriedenheit bringen. Das ist klar. Unsere Erfahrung in den Intensigruppen ist aber: Viele kommen mit 35 bis 45 an einen Punkt, an dem Sie sich noch einmal entscheiden. Bleibe ich in alten Bahnen oder gehe ich neue, ausgewogenere, freiere Wege?

Warum arbeite ich und wozu lebe ich?

Wenn man das Kapitel Zufriedenheit neu aufschlägt und dabei Aspekte eines leichten und freieren Lebens hineinholt, führt das fast zwangsläufig zur Auseinandersetzung mit seiner Geschäftsidee. Was ist tue, bestimmt mich. Ich bestimme, was ich tue (anbiete, gestalte, als Produkt herausgebe).

  • Geschäftsideen werden häufig rein um des Geschäftes willen betrieben (Geld).
  • Reicht das aber aus?
  • Wenn Arbeit eine so hohe Rolle in unserem Leben spielt, wie können Sie das besser, smarter gestalten?

Smarte Work Life Balance

Aus diesem Grunde laden wir Sie bei Smart Business Concepts ein, das Spiel über mehr Flanken zu spielen. Nicht über die Trennung Work / Life, sondern über eine gekonnte Integration. Idealerweisee stehen verschiedenen Lebensbereich wie das eigene Business Concept, Familie, Freizeit u.a. soziale Aktivitäten im Gleichgewicht und unterstützen sich gegenseitig. Die Arbeit ist dabei ein Motor für die eigene Zufriedenheit und ist nicht nur geld- sondern auch sinnorientiert.

Von Home Office und anderen schönen Dingen

Wann das der Fall ist, kann nur jeder für sich selbst beantworten. Für uns wäre das Home Office ein wesentlicher Baustein, der zu unserer Lebenszufriedenheit beiträgt. Zumal wir 10 Minuten von den schönsten Spazierwegen Deutschlands entfernt worken.

Home Office, Smart Working, Solopreneurship: In unseren Augen sind dies alles Schlüssel für eine bessere Zufriedenheit. Um aber dorthin zu kommen, braucht es eine Bauanleitung für diese Arbeits / Zufriedenheits-Waage. Und damit sind wir beim Konzept, das bei uns – Sie ahnen es – nie nur ein reines Geschäftskonzept ist.

 

 

 

 

 

Smart Business Intensivgruppe

Jetzt im November
zur Frühjahrsgruppe anmelden

2020 ist Ihr Wendejahr. Kommen Sie in die Frühjahrsgruppe und schalten Sie Ihr Leben endlich auf smart. Bei Interesse an der nächsten Gruppe bitte für die Frühjahrsgruppe 2020 vormerken. Wir laden Sie dann zum Infowebinar ein.

 

Mehr Infos zur nächsten Intensivgruppe

Schreibe einen Kommentar

Datenschutzhinweis: Das Verfassen eines Kommentars ist ohne Angabe persönlicher Daten möglich. Das einzige Pflichtfeld ist der Kommentar. Alle anderen Felder sind freiwillig. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen, wird diese genutzt, um Ihr Profilbild vom Dienst Gravatar zu beziehen. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden Sie in der Datenschutzerklärung

Smart Business Concepts - Lieblings-Idee

[…] ganz besondere Idee, die – ohne, dass wir es merken – zwangsläufig zu einer besseren Work Life Balance beitragen […]

Smart Business Concepts - Was ist ein Smart Business Concept?

[…] Unserer Erfahrung nach ist es meist ein Gemisch: Das Eliminieren von Stressbereichen und das neu Ansetzen von skalierfähigen Geschäftsfeldern führt auf lange Sicht zu einer neuen Work-Life-Balance. […]

Was ist ein Smart Business Concept?

[…] und das neu Ansetzen von skalierfähigen Geschäftsfeldern führt auf lange Sicht zu einer neuen Work-Life-Balance. Viele Selbstständige, die ein Smart Business Concept aufbauen, haben zunächst […]