Warning

Checkliste Geschäftskonzept

So erarbeitest du deine Neujahrstreppe

Du bist mitten in einer historischen Wende. Ein Grund, sich in Ruhe das eigene (smarte) Geschäftskonzept anzusehen und deine Wende in der Wende einzuleiten. Hier dafür eine kurze Checkliste mit einigen Fragen.


Zwei Muster des Digitalen Umbruchs

Zur Zeit verändert sich das Verhalten vieler Menschen.
( Vier Beispiele dazu findest du in diesem Artikel )

  • Die Kommunikation verändert sich
  • Das Kaufverhalten verändert sich

Wo betrifft das dein Geschäftskonzept?

Wenn Kunden in Zukunft anders lernen, anders lesen, anders buchen, anders kaufen, wo betrifft das auch dein Geschäftskonzept?

  • IKEA und viele andere reagieren auf das veränderte Verhalten
  • Hast du schon akzeptiert, dass es eine neue Realität geben wird?
  • Kämpfst du noch dagegen an, oder beobachtest du bereits, was kommt?
  • An welchen Stellen lässt du alte Dinge noch nicht gehen?

Frage dich dann

Wo ist deine Wende in der Wende?

Ein smartes Geschäftskonzept fragt grundsätzlich:

Wichtig dabei

Nicht die Menge der Dinge (viele Angebote) macht etwas smart, sondern die richtigen (oft wenigen Produkte / Services) in einer smarten Form zu entwickeln.

Das Handbuch

Mit der Produkt-Treppe® arbeiten

Unser Buch zur Produkt-Treppe zeigt Dir in neun Kapitel mit über 100 Grafiken, wie Du Deine Produkte systematisch entwickelst.

Business Model Produkt-Treppe

Zwei Digital-Trend-Fragen

  • An welchen Stellen betreffen mich neuen Wege der Kommunikation?
  • An welchen Stellen nutze ich neue Weisen des Digital-Kaufs?

Deine smarte Produkt-Wende

  • An welchen Stellen habe ich noch klassische Angebote?
  • Was ist davon gut und stabil?
  • Was wird davon die nächsten 5 Jahre nicht überleben?
  • Wo bin ich bereits smart selbstständig?

Deine smarte System-Wende

  • An welchen Stellen hast du noch klassische Systeme?
  • Was ist davon gut und stabil?
  • Was wird davon von anderen in Zukunft nicht mehr genutzt?
  • An welchen Stellen willst du in smartere Systeme wechseln?
  • Wo hast du bereits smarte, digitale Systeme?

Neue Version deiner Produkt-Treppe

Produkt Treppe für Geschäftskonzept

Hole dir dann deine bisherige Produkt-Treppe® und nimm dir gezielt die Zeit, einen Blick in die Zukunft zu wagen:

  • Deine bisherige Treppe hat vielleicht die Versionsnummer 2.3
  • Eröffne eine neue Produkt-Treppe 2.4
  • Oder nenne sie 2021-01
  • Arbeite auf dieser neuen Version deine Modifikationen ein
  • So entsteht eine Ziel-Treppe für das nächste Jahr
  • Ändere aber nicht zu viel, gehe schrittweise vor

 


Ähnlicher Artikel

Arbeiten mit einer Zwischen-Treppe

 

Schreibe einen Kommentar

Datenschutzhinweis: Das Verfassen eines Kommentars ist ohne Angabe persönlicher Daten möglich. Das einzige Pflichtfeld ist der Kommentar. Alle anderen Felder sind freiwillig. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen, wird diese genutzt, um Ihr Profilbild vom Dienst Gravatar zu beziehen. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerrufsrecht finden Sie in der Datenschutzerklärung

Kollmann, Harriet
Neujahrsvorsatztreppe mit Handlauf ;-))
Eine tolle Einladung zur Reflektion, Veränderung und Leben der Vision.
Die Tools für Dein smartes Business

Komponenten-Liste neu

  • Komplett überarbeitet – 500 Einträge
  • Post-Corona Edition
  • Für Home-Office und smart sortiert
Mehr zur neuen Komponenten-Liste